Gottesdienste ab August 2022

 

 

 

Unsere PredigerInnen gestalten für jeden Sonntag mit den jeweils aktuellen Inhalten ein kleines Gottesdienst-Heft (Zuhause-Gottesdienst)

bitte melden sie sich im Gemeindebüro (02654-964170), wenn sie wünschen, dass Ihnen dieses zugesandt wird.

 

Zusätzlich finden Sie hier den aktuellen Zuhause-Gottesdienst zum Download,

 

Präsenzgottesdienste

Die Gottesdienste finden nach Möglichkeit wieder im Freien unter Einhalten notwendiger Schutzkonzepte statt.

 

In Innenräumen empfehlen wir das Tragen einer medizinischen Maske

Wir bitten darum beim Singen Maske zu tragen

 

Bis auf weiteres findet kein Kirchcafé im Gemeindezentrum statt.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über die aktuellen Corona-Regelungen!

 

 

Aktuelle Informationen zum Spiel-Mobil

 

 

aktuelle Themen:

 

 

 

Das im letzten Sommer zerstörte Friedenskreuz auf der Friedenswiese am Atomwaffenstützpunkt Büchel wurde nun im Rahmen einer Andacht am 8. April durch ein neues Friedenskreuz ersetzt. Siehe dazu die Infos unter Friedensarbeit!

 

 

 

„Krieg soll nach Gottes Willen nicht sein.“

 

Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens

von Paderborn über Büchel und Ramstein nach Karlsruhe

Am 31. Juli 2022 geht’s los. Ankunft in Karlsruhe am 31. August 2022

zu Beginn der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK).

 

 

 

Hilfe für die Ukraine  -  Spendenaufruf der Evangelischen Kirche im Rheinland

 

Es gibt viele lokale Aktionen für Sachspenden und Hilfen für Flüchtlinge hier bei uns und in Europa. Daneben können Sie auch finanzielle Hilfe für Flüchtlinge in der Ukraine leisten. Mit der Diakonie Katastrophenhilfe hat die evangelische Kirche ein gutes Netzwerk, das schnell und direkt helfen kann. Seit vielen Jahren bestehen enge Partnerschaften zu Kirchen, Gemeinden, Diakonischen Werken und anderen gemeinnützigen Organisationen in der Ukraine und ihren Nachbarländern Polen, der Slowakei, Moldawien, Ungarn und Rumänien. Sie können direkt online spenden . Die Diakonie Katastrophenhilfe hat ein Spendenkonto eingerichtet:

 

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin

Evangelische Bank

IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02

BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: Ukraine Krise

 

Hochwasser-Katastrophe an der Ahr, bei Trier und in NRW

Spendenkonto bei der Diakonie RWL

DE79 3506 0190 1014 1550 20
KD Bank
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

Präses Dr. Thorsten Latzel, der leitende Geistliche der rheinischen Kirche, appelliert: „Ich rufe alle Christinnen und Christen auf: Beten Sie für die Menschen, die im Augenblick so schrecklich leiden müssen. Spenden Sie: Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, um den Betroffenen zu helfen. Und stehen Sie als Nachbarinnen und Nachbarn einander bei, wo immer Sie es im Augenblick können.“ Presse.ekir.de

 

 


 

Andacht am Bildstock auf der Friedenswiese vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Büchel

Jeweils an dem Freitag, der dem 9. eines Monats (Nagasaki-Gedenktag) am nächsten liegt:


07.10.2022 - 17.00 Uhr
11.11.2022 - 16.00 Uhr
09.12.2022 - 16.00 Uhr