Gottesdienste ab Oktober 2020

 

Wir bringen weiterhin die Gottesdienstpäckchen nach Hause und freuen uns auf die „Haustürgespräche“.

Wer Interesse daran hat, meldet sich bitte im Gemeindebüro unter 02654-964170.

Zusätzlich finden Sie hier den aktuellen Zuhause-Gottesdienst zum Download,

 

Präsenzgottesdienste

Die Gottesdienste finden zur Zeit wieder möglichst open air auf der Wiese am Pfarrhaus

oder bei zu nassem oder zu kaltem Wetter im Gemeindezentrum

unter Einhalten notwendiger Schutzkonzepte statt.

 

Sonntag, 03.10.2021 10 Uhr Erntedank-Gottesdienst und Jubliläum Ingo Schrooten im FORUM POLCH
Wir feiern an diesem Sonntag das Erntedankfest, und zugleich danken wir Ingo Schrooten, der am 1. Oktober 20 Jahre Pfarrer in unserer Gemeinde ist.

 

Eine Anmeldung für den Gottesdienstbesuch ist jeweils bis am Samstag, 18 Uhr möglich

bei Küsterin Monika Otto (01637 646 610)

außer den reservierten Plätzen werden auch immer einige Plätze für spontane Gottesdienstbesucher vorgehalten.

 

-

Viele Veranstaltungen der Kirchengemeinde starten in den nächsten Wochen wieder unter 2G+ Bedingungen:

 KiBiZ wieder ab 25. September!

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über aktuelle Regelungen!

 

aktuelle Themen:

27. September bis 01. Oktober 2021 - Kleidersammlung für Bethel

Kleidersäcke gibt es im Gemeindebüro und im Gemeindezentrum. Die gefüllten Säcke können in der angegebenen Zeit in der Garage neben dem Pfarrhaus abgelegt werden.

Gesammelt wird gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten. Bitte achten Sie darauf, dass die abgegebene Kleidung noch tragbar ist, da in den letzten Jahren die Qualität der gesammelten Spenden schlechter geworden ist, was zu erhebliche Kosten für die Entsorgung von Lumpen geführt hat. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.  Infos zum Projekt gibt es im Internet unter www.brockensammlung-bethel.de

 

Hochwasser-Katastrophe an der Ahr, bei Trier und in NRW

Spendenkonto bei der Diakonie RWL

DE79 3506 0190 1014 1550 20
KD Bank
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

Präses Dr. Thorsten Latzel, der leitende Geistliche der rheinischen Kirche, appelliert: „Ich rufe alle Christinnen und Christen auf: Beten Sie für die Menschen, die im Augenblick so schrecklich leiden müssen. Spenden Sie: Wir haben ein Spendenkonto eingerichtet, um den Betroffenen zu helfen. Und stehen Sie als Nachbarinnen und Nachbarn einander bei, wo immer Sie es im Augenblick können.“ Presse.ekir.de

 

 


 

Andacht am Bildstock auf der Friedenswiese vor dem Haupttor des Fliegerhorstes Büchel

jeweils am Freitag, der dem 9. eines Monats am nächsten ist, um 17 Uhr.